hunde, katzen, kühe & co

Die schamanische Arbeit mit Tieren folgt denselben Grundrichtlinien, welche auch für uns Menschen gelten. So helfen wir dem Tier in erster Linie wieder in Einklang mit dem Universum zu kommen.

Dies beinhaltet zum Beispiel Trauma- & Trauerarbeit, welche mitunter Auslöser für physische Leiden sein können. Weiter werden Energiebahnen ins Fliessen gebracht und Stauungen gelöst, was den gesamten Stoffwechsel wieder in Schwung bringt. Bei einigen Tieren hat dies auch eine sehr schmerzlindernde Wirkung.

 

Wichtig: Meine Art der Behandlung ersetzt keinen Tierarzt, sondern richtet sich vor allem an das seelisch-geistige Wohlbefinden Eurer vierbeinigen Lieblinge. Dies wiederum hat einen positiven Einfluss auf körperliche Beschwerden und vertieft das Verständnis zwischen BesitzerIn und Tier.