Das Neuste von Esche, Ahorn, Pilzen, Zwergen & Feen

Der Wald ist ein wahres Feuerwerk an Ereignissen. Neben den sichtbaren Dingen gibt es aber noch unzählige Realitäten, welche sich dem physischen Blick entziehen. Dort herrscht ein beständiges Treiben von Feen, Zwergen, Elfen, Baumgeistern und vielen anderen Wesen.

Oft, wenn ich alleine unterwegs bin, setzt sich eines dieser Wesen auf meine Schulter und begleitet mich beim Spaziergang. Nebst anregenden Gesprächen erfahre ich so auch stets den neusten "Klatsch & Tratsch" aus der Wald-Gerüchteküche. Und ja, da gibt es immer unglaublich viel zu hören.

Manchmal sind es lustige Erzählungen von einem Fest. Vor allem die Zwerge schlagen hier gerne über die Stränge. Gelegentlich zum Missfallen anderer Waldbewohner, was dann auch meist zu einer weiteren spannenden Geschichte führt. Oder die Eiche vom Hang gegenüber berichtet von ihren jüngsten Erkenntnissen. Hin und wieder kommen einige Tiere zu Wort, denn schliesslich gehören sie ebenso zum Wald wie alle anderen Wesen. Aber auch erdumgreifende Themen haben ihren Platz. So finden Diskussionen über neuste Waldrodungen oder klimabedingte Probleme statt. 

 

Als ich einige dieser News mit einer lieben Freundin teilte, entsandt daraus die Idee doch eine Art "Wald-Zeitung" zu verfassen. Geplant ist nun, dass ich für Euch alle paar Wochen einige Neuigkeiten aus Feld & Wald zu Papier bringe.

Seien dies interessante Beobachtungen von Zwergen, liebe Ratschläge von Feen oder allerlei Themen, über welche sich die Bäume gerne austauschen möchten.

Diese Wald-News sind frei zugänglich, dürfen auch sehr gerne geteilt und aufgelegt werden. Für mich ist es wichtig, dass die Wälder und ihre Bewohner eine Stimme in unserer menschlichen Gesellschaft erhalten. Es ist mein Traum, dass dadurch die Achtung und Dankbarkeit gegenüber der Natur wachsen darf.

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Spass beim Lesen!

 

 

Download
NEWS AUS DEM WALD_01.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.3 KB