die australischen buschblüten

Australien - ein Kontinent mit einer unglaublichen Flora und Fauna, die einen immer wieder in Erstaunen versetzt. Dank der "Australischen Sonne" verfügen die Pflanzen über ein besonders hohes Energieniveau, welches sich auch schön in den Buschblüten entfalten kann.

Das Wissen um die heilenden Kräfte der Buschblüten ist den Aborigines schon viele tausende Jahre bekannt und wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Allerdings wurden die Blüten erst kürzlich von einem Naturheiler, Ian White, katalogisiert und begannen somit ihre Reise rund um den Globus.

Mir selbst sind die Australischen Buschblüten vor einigen Jahren begegnet und seither durften sie mich und viele Menschen, sowie Tiere, durch verschiedene Stadien im Leben begleiten - Zutiefst dankbar und immer wieder von Neuem fasziniert ob ihrer Wirkung. 

 

Ihre Kraft entfalten die Australischen Buschblüten nicht nur im emotionalen und seelischen Bereich, auch körperliche Symptome sprechen gut auf sie an. Selbst karmische Verstrickungen oder jahrelange Blockaden lassen sich mit Unterstützung der Blüten lösen. 

 

Ähnlich wie die bei uns bekannteren Bachblüten, werden die Buschblüten als Essenzen in Tropfenform eingenommen. Insgesamt stehen 69 Essenzen zur Verfügung, was auch eine sehr individuelle Mischung ermöglicht. Sie können bei Kindern, Erwachsenen sowie Tieren eingesetzt werden. 

 

 

Das Anwendungsgebiet ist sehr gross und vielseitig, hier einige Beispiele:

  • Für Schutz, Stabilität, Zentrierung im Alltag oder bei Projekten
  • Körperliche Beschwerden wie z.B. Verdauungsstörungen, Migräne, Schlafstörungen, Hautirritationen
  • Für Frauenthemen wie Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Geburt, Menstruation, Wechseljahre
  • Zur Stärkung des Immunsystems
  • Bei Ängsten und Phobien wie Angst vor Feuer, Spinnen, Wasser oder vor dem Tod
  • Der Kreislauf von Depressionen oder Burnout kann dank den Blüten durchbrochen werden
  • Als Unterstützung bei akuten sowie chronischen Erkrankungen
  • Zur Auflösung von Mustern (eigene und karmische/familiäre) 

Mischbasis: Quellwasser mit Heilsteinen und ein paar Tropfen Alkohol zur Konservierung (ohne Alkohol bei Kindern, Schwangeren und Tieren)

 

 

Der Preis für eine Mischung variiert meist zwischen CHF 30-50.- und richtet sich nach Aufwand, allfälligen Portokosten und ob als Begleitung zu einer anderen Therapie.